Capcom Gewinnspiel: Monster Hunter Generations

Wir freuen uns sehr, euch in Zusammenarbeit mit Capcom unser erstes Gewinnspiel 2017 präsentieren zu können. Zu gewinnen gibt es diesmal ein „Monster Hunter Generations Care Paket“ bestehend aus:

  • Monster Hunter Sammelfiguren (2x MH Sammelfiguren Vol. 1)
  • Monster Hunter Hoodie
  • Monster Hunter Felyne USB Stick (8GB)
  • Download-Key für Monster Hunter Generations für die Nintendo 3DS

Verteidigt erstmals in der Serie vier verschiedene Dörfer, deren Existenz von den neuen furchteinflößenden „Fatalen Vier“ bedroht ist. Erschafft euren ganz persönlichen Jäger aus vier Stilen, 14 Waffenarten und einer Vielzahl an verheerenden Jagdtechniken. Erkundet sowohl neue Dörfer und Karten als auch beliebte Fan-Favoriten. Geht offline allein auf die Jagd oder erlebt das Abenteuer zusammen mit anderen Jägern lokal und online im kooperativen Multiplayer.

Beantwortet dazu ganz einfach unsere Frage: Wann feiert die Animuc ihr 10-jähriges Jubiläum?

Sendet eure Antwort bis einschließlich 06.03.2017 an gewinnspiel@animuc.de.

Mit eurer Einsendung bestätigt ihr, dass ihr das 12. Lebensjahr vollendet habt. Falschangaben führen zum Ausschluss vom Gewinnspiel oder der zwangsweisen Rückgabe/Erstattung des Preises. Die von euch übermittelten persönlichen Daten werden von uns ausschließlich im Rahmen des Gewinnspiels verwendet. Eine Übergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

Wer sich nicht auf sein Glück verlassen will, kann Monster Hunter Generations hier bestellen.

Wir wünschen euch viel Spaß mit unserem Gewinnspiel!

Animuc Versteigerung

Für eure nicht so alltäglichen Artikel und Herzensstücke, die ihr verkaufen möchtet, bieten wir euch mit unserer Versteigerung am Sonntag ab 14:30 im kleinen Saal die Möglichkeit ganz groß raus zu kommen. Wir freuen uns auf euch!

Das Anmeldeformular für die Auktion findet ihr hier oder vor Ort beim Bring & Buy.

Erinnerung Helfergesuch

Liebe Leser,

wir suchen noch viele fleißige Helfer, die uns bei der Umsetzung der Animuc 2017 vor Ort unterstützen wollen.

Falls ihr den Ablauf einer Convention schon immer einmal von der anderen Seite her kennen lernen wolltet, seid Ihr herzlich dazu eingeladen ein wenig „Backstage-Luft“ auf der Animuc zu schnuppern! Ob Kasse, Waffencheck oder Infostand, ob Bring&Buy, Helferzimmer, oder Cosplay-Corner, ob Watchman (Ordner – ab 18 Jahre) oder der TCG/RPG- oder Seminar-Bereich – es gibt viele spannende Möglichkeiten.

Bitte beachtet, dass ihr mindestens 16 Jahre alt sein müsst um als Helfer tätig zu sein. Mitbringen solltet ihr lediglich eine gute Portion gute Laune und Spaß an der Sache.

Für die Anmeldung oder auch bei weiteren Fragen wendet euch bitte an helfer@animuc.de. Wir freuen uns auf euch!

Erinnerung Schreib-Wettbewerb

Liebe Autoren,

heute wollen wir euch noch einmal an unseren Schreib-Wettbewerb erinnern.

Die Schreibfrist läuft ja bereits seit 15. Oktober 2016 – und mit schnellen Schritten nähern wir uns dem Abgabezeitraum, der vom 31. Dezember 2016 bis zum 15. Januar 2017 läuft. Bis Ende des Jahres könnt ihr also noch in Ruhe plotten, schreiben und eure Idee noch mal komplett umwerfen, wenn euch danach ist. Danach wird es ernst.

Hier haben wir noch einmal die genauen Teilnahmebedingungen sowie das Teilnahmeformular, das für jede Geschichte separat abgegeben werden muss. Bei Fragen könnt ihr euch an schreibwb@animuc.de wenden.

Viel Erfolg beim Schreiben!

Anmeldung für die Animuc 2017 Künstlerallee

Auf die Pinsel, fertig, los! Die Anmeldung für die Animuc Künstleralle (kurz AKA) 2017 beginnt!

Die AKA (ehemals Mangamarkt) darf natürlich wie die vergangenen Jahre zuvor auch 2017 nicht fehlen. Spitzt daher eure Bleistifte, schärft eure Scheren und lasst euren Ideen freien Lauf!

Die Anmeldung beginnt am 31.10.2016 und endet am 23.12.2016.

Aus allen vollständigen Anmeldungen werden am 26.12.2016 die Gewinner gelost und anschließend benachrichtigt.

Bitte sende daher ab dem 31. Oktober eine kurze Mail an
aka-mail

mit dem Betreff „Anmeldung zur Animuc Künstlerallee 2017“ und du erhälst alle Anmeldeunterlagen sowie Informationen, die du benötigst.

Solltest du Fragen oder Anregungen haben, kannst du dich natürlich jederzeit gerne unter der oben genannten E-Mail Adresse melden.

Wir freuen uns auf euch!

Du möchtest wissen, was es mit der Künstlerallee auf sich hat? Dann lies am besten unsere FAQs, um dir einen ersten Eindruck zu verschaffen:

F: Was ist die AKA?
A: Die AKA ist ein Bereich auf der Animuc, in der du deine eigenen kreativen Werke ausstellen und zum Verkauf anbieten kannst. Darunter fallen zum Beispiel Zeichnungen, sind aber darauf nicht limitiert – was du ausstellen möchtest, ist am Ende deine eigene Entscheidung.

 

F: Wo ist die AKA auf der Animuc?
A: Die AKA ist im ersten Stock der Tenne angesiedelt.

 

F: Können meine Arbeiten über Nacht am Stand bleiben oder muss ich jeden Abend abbauen?
A: Sie können über Nacht am Stand zurück bleiben, denn am Abend wird die Tenne zugesperrt. Bitte beachte jedoch, dass du alle wichtigen persönlichen Gegenstände mitnimmst (Laptop, Handy, Portemonnaie usw.).

 

F: Ich kann nicht kommen. Kann ich meinem Platz einer Freundin weitergeben?
A: Nein, leider nicht. Solltest du absagen müssen, vergeben wir deinen Platz an die oberste Person auf der Warteliste.

 

F: Dürfen sich meine Freunde zu mir an den Stand setzen?
A: Nein, aber sie können dich natürlich gerne besuchen. An deinem Tisch sollten jedoch nur du und dein Standhelfer sitzen.

 

F: Wie groß ist der Stand?
A: Du erhälst einen Tisch mit den Maßen 150x60 cm und einen Stuhl. Solltest du einen Standhelfer haben, erhält dieser natürlich auch eine Sitzgelegenheit.

 

F: Darf ich am Stand Essen und Trinken?
A: Gerne, so lange dein Essen und Trinken in wieder verschließbaren Gefäßen aufbewahrt und auf Sauberkeit geachtet wird. Die Weitergabe von deiner Verpflegung an Dritte ist verboten.

 

F: Darf ich meinem Stand kurz verlassen?
A: Generell sollte der Stand für die gesamte Veranstaltungsdauer beaufsichtigt werden. Sprich dich mit deinem Sitznachbarn ab, dann kannst du bestimmt auch mal Pause machen.

 

F: Ich würde gerne etwas aufhängen – geht das?
A: Das Bekleben, Nageln und Tackern in der Tenne ist verboten! Sollten du etwas aufhängen wollen, dann benutze bitte nur Gepäckschnur, Geschenkband oder eine Wäscheleine.

 

F: Wieviel beträgt die Teilnahmegebühr für die die gesamte Veranstaltung auf der AKA?
A: 35 Euro für den Platz und solltest du einen Standhelfer benötigen so nochmal 35 Euro.

 

F: Wer ist den der Ansprechpartner für die AKA?
A: Zuständig ist Thomas, alias Mexxman.

Showacts / Workshops / Panels: Start der Anmeldephase

Ab sofort können sich Showgruppen und musikalische Künstler wieder als Showact für die Animuc 2016 in Fürstenfeldbruck bewerben. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 23.12.2016.

Die Bewerbung erfolgt ab diesem Jahr über ein Online-Formular, welches ihr hier findet.

Wie jedes Jahr möchten wir unseren Besuchern gerne an allen drei Tagen der Animuc ein reichhaltiges Programm bieten und begrüßen daher Showacts, die bereits am Freitag unser Publikum verzaubern.

Wir möchten unseren Besuchern aber natürlich neben einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm auch ein breites und umfangreiches Angebot an Workshops und Panels bieten.

Vielleicht habt ihr ja eine Idee für einen Workshop, der eurer Meinung auf keinen Fall fehlen darf? Oder möchtet ihr selbst euer Wissen und Interesse auf einem bestimmten Gebiet mit anderen teilen? Dann seid ihr herzlich dazu eingeladen, uns eure Bewerbungen und Anregungen zu schicken. Ob Zeichnen, Basteln, Nähen oder Fotobearbeitung, ob ihr von Japan berichten oder eine Diskussion oder einen Workshop zu einem anderen Thema anbieten möchtet – wir freuen uns darauf gemeinsam mit euch die Animuc noch vielfältiger werden zu lassen!

Das Bewerbungsformular für Workshops, Panels oder Vorträge finden ihr hier zum ausfüllen. Bewerbungsfrist ist bis zum 05.01.2017.

Wenn ihr Fragen zu den Formularen habt oder generell etwas zum Bereich Showacts, Workshops und Events loswerden wollt, so könnt ihr uns natürlich jederzeit ebenfalls unter event@animuc.de anschreiben.

Wir sind natürlich auf alle eure Bewerbungen gespannt und freuen uns schon darauf, von euch zu hören.