Workshop von Dudus Arrrt: Die Welt der Bärte

Workshop von Dudus Arrrt: Die Welt der Bärte

Egal ob Frauen oder Männer, die eine männliche Figur cosplayen möchten – manchmal trifft man auf einen Charakter mit Bart. Von einem Stoppel oder einem Ziegenbart bis hin zu einem bis zum Boden reichenden Bartmonster ist alles dabei. Falls ihr euch keinen Bart wachsen lassen könnt oder wollt, gibt es mehrere Möglichkeiten um unechte Bärte zu fertigen. Dudus zeigt euch ihre Lieblingstechniken, die der einen oder dem anderen von euch eventuell von Nutzen sein könnte!

Der Workshop findet in englischer Sprache statt.

Sonntag, 23.04.2017
14:45 – 15:45 Uhr, Semi 5

Musikact: K-ble Jungle

Musikact: K-ble Jungle

Schon bald steht die Animuc vor der Tür und wir freuen uns euch einen weiteren Programmpunkt präsentieren zu dürfen!

K-ble Jungle (Band)

Das Pop/Rock Duo, welches aus der niedlichen, ausgebildeten Sängerin und Pianistin Eriko und dem erfahrenem Visionär DJ Shiru besteht, war schon auf vielen verschiedenen Conventions und Festivals in Europa (u.a. Italien, Spanien, Frankreich), Malaysia, den USA und Japan zu Gast!

Ihre Show besteht aus einer harmonischen Mischung aus originalen J-Pop- und Dark/Gothic Songs, traditionellen Stücken sowie Anime Covern wie Sailor Moon, Doraemon, Neon Genesis Evangelion und dem Studio Ghibli.

Sie freuen sich schon sehr euch ein unvergessliches Konzert zu bescheren!

Samstag, 22.04.2017
21:15 – 22:15 Uhr, Großer Saal
Mit anschließender Autogrammstunde

Dudus Arrrt aus Ungarn

Dudus Arrrt aus Ungarn

Nur noch fünf Wochen! Wir freuen uns euch heute unseren nächsten Cosplaygast vorzustellen und heißen

Dudus Arrrt (Cosplayer aus Ungarn)

auf der diesjährigen Animuc herzlich willkommen.

Im Jahr 2006 hat sie mit Cosplay begonnen, seit 2010 fertigt sie ihre Kostüme selbst. Sie hat sich vor allem auf Bärte und Cosplayzubehör spezialisiert und verwendet besonders gern Pappe und Pappmaché. Sie gewann bereits einige Preise auf ungarischen Conventions und war ebenfalls als Jurymitglied sowohl bei nationalen als auch internationalen Wettbewerben tätig. Ihr größter Erfolg war die Teilnahme beim EuroCosplay Finale 2015, bei dem sie Ungarn repräsentieren durfte.

Bei welchen Programmpunkten ihr Dudus erleben könnt, erfahrt ihr in Kürze hier auf unserer Homepage.

Ihre Seiten könnt ihr euch hier genauer ansehen:
Facebook
Twitter
Instagram

Künstlerallee 2017

Wir freuen uns, folgende Zeichner und Hobbykünstler in der Animuc Künstlerallee 2017 begrüßen zu dürfen:

Genji Otori – Mail ellenchainMail MKArtworksMail
RinaZ Chizakura Yunuyei
Melanie Fluegelchen_ Miedler BestaCrow Azu-graph – Mail
Kibo – Mail VikiBuNNy Sukai
chibikurai – Mail koiless -Vyse-
Diebbie Michelle „Erleuchtete“ Neumann Elisabeth Trost
Vanessa AssaveN Baumann Malepaca – Mail Katharina Kassary Brand
Julia Reyes Wojcik – Mail GinSoul Sandy fhyren Kaiser
Ana Karuso Chierue – Mail Julian Andante Backes
LeLichtel – Mail eisbaerfussel Shizuka
Isabella Breuherr – Mail Susanna Hucke Lisa Mullana Schmidt
PokéMUC Cup – Alles Wichtige

PokéMUC Cup – Alles Wichtige

Aufgepasst! Die PokéMUC Challenge ruft!

Du willst der Allerbeste sein? Wie keiner vor dir war? Dann bist du bei der PokéMUC Challenge genau richtig!

Ihr tretet gegen unsere acht Arenaleiter an und verdient euch die Orden der Fürstenfelder Region. Viele Spannende Abenteuer erwarten euch!

Die Challenge
Am Freitag und Samstag könnt ihr euch alle acht Orden holen. Wer sich schnell genug alle verdient hat, kann sich für das Finale am Sonntag qualifizieren. Solltet ihr wahlweise nur Freitag oder Samstag und Sonntag können: Kein Problem, sowohl Freitag als auch Samstag gibt es alle acht Orden zu gewinnen. Bitte beachtet jedoch, dass die Teilnehmerzahl am Finale begrenzt ist! Das Finale am Sonntag wird durch KO Runden entschieden. Es treten so lange zwei Trainer gegeneinander an, bis wir den Champion der Fürstenfelder Region gefunden haben! Je nachdem wie viele Teilnehmer sich für das Finale qualifizieren können, wird das KO-Runden-Finale aus 16 oder 32 Teilnehmern bestehen (Ihr könnt euch das ähnlich vorstellen wie die Finalrunden nach der Gruppenphase der Fußball WM).

Die Arenaleiter

Dino – Feuer
Dino wird euch mit ihrem Team so richtig Einheizen. Unterstützt wird sie von Arkani, Fiaro und Amfira

Anthrax – Fee
Liebliche Feen-Pokèmon? Nicht bei Anthrax. Er wird euch mit seinem Team bestehend aus Mimigma, Primarene und Guardevoir das Fürchten lehren.

Vince – Psycho
Hier sind noch Therapieplätze frei. Lasst euch von Dr. Vince untersuchen. Ihr tretet an gegen Abra, Metagross und Alola-Raichu

Demoluxs – Gift
Macht euch auf was gefasst und lasst euch nicht zu früh vergiften. Euch erwarten Aggrostella, Alola-Sleimok und Bisaflor

Nex – Unlicht
Packt die Taschenlampe ein, sonst wird es ziemlich finster, wenn ihr gegen Nachtara, Trikephalo und Caesurio antreten müsst

Kido – Wasser
Platscher? Platscher! Platscher gegen Marikeck, Lanturn und Quajutsu

Aru – Geist
Habt ihr schon Angst? Besser nicht, sonst bekommt ihr Probleme mit Mimigma, Skelabra und Zobiris

Anne Atsusa – Kampf
1-2-3 und los! Toxiquak, Kosturso und Galagladi sind bereit. Seid ihr es auch?

Die Regeln
Gekämpft wird im OU Tier. Das bedeutet, dass alle Pokémon, die darüber liegen (also Uber), nicht erlaubt sind. Ansonsten habt ihr freie Auswahl was euer Team angeht. (Legendäre Pokémon sind erlaubt!) Es gelten die gängigen Regeln.

Verboten ist:

  • Den Fluchtwert zu erhöhen, sei es durch Attacken oder Fähigkeiten
  • Mehr als ein Pokémon derselben Spezies im Team zu haben
  • Mehr als ein Pokémon des Gegners zur gleichen Zeit einzuschläfern
  • OHKO Attacken ( z.B. Eiseskälte)
  • Zwei oder mehr Pokémon tragen das gleiche Item

Weitere Regeln:

  • Wer cheated, mit Absicht die Verbindung unterbricht oder das Zeitlimit ablaufen lässt, hat automatisch verloren
  • Wer durch eine Selbst-KO Attacke das Spiel in einem Unentschieden enden lässt, hat automatisch verloren (z.B. Finale oder Abgangsbund)

Wer während des Turniers sein Team verändert, in welcher Weise auch immer (Pokémon ändern, Attacken ändern, Items ändern), wird automatisch disqualifiziert! (Wir behalten uns vor, bei Verdacht euer Team jederzeit zu überprüfen.)

Sonstige Hinweise
Wir werden Steckdosen zur Verfügung stellen, bringt jedoch bitte euer eigenes Ladekabel sowie 3DS-Sytstem (oder 2DS) mit. Gespielt wird auf der 7. Generation (Sonne/Mond). Jeder Herausforderer darf sechs Pokémon mit sich führen. Zu jedem Kampf sind drei auszuwählen. Gespielt wird auf Level 50. Wenn ihr gegen einen Leiter verlieren solltet, ist das kein Problem. Ihr könnt ihn natürlich noch einmal herausfordern, allerdings müsst Ihr euch, wenn nach euch noch andere Trainer warten, noch einmal hinten anstellen.

Anmeldung
Ihr meldet euch vor Ort an. Wir werden in der oberen Tenne zu finden sein. Einfach vorbei kommen, anmelden und Spaß haben!

Noch Fragen?
Bei allen Fragen, Problemen oder sonstigen Dingen wendet euch vertrauensvoll an pokemuc@animuc.de. Unsere Professoren helfen euch gerne weiter, wenn ihr Fragen habt.

Baozi & Hana – Cosplayer aus China

Baozi & Hana – Cosplayer aus China

Es geht bereits mit großen Schritten auf die Animuc zu – und heute möchten wir euch mit der Ankündigung zweier weiterer Ehrengäste die Wartezeit etwas versüßen. Wir freuen uns sehr

Baozi & Hana (Cosplayer aus China)

auf der diesjährigen Animuc begrüßen zu dürfen.

Baozi, der sich leidenschaftlich gerne mit allerlei Accessoires auseinandersetzt, und Hana, der gekonnt mit Make-up zaubern kann, sind mitunter die zwei beliebtesten männlichen Cosplayer aus China und haben Fans aus aller Welt. Sie zieren in regelmäßigen Abständen Cover von Cosplay Magazinen und sind als Gäste und Wettbewerbsjury auf vielen internationalen Anime Conventions gern gesehen.

Unter anderem haben sie Prints und Fotobücher zu FREE, Ten Count und Yuri!! on Ice herausgebracht – stets mit einer kräftigen Portion Boys Love.

Ein Besuch ihren Social Media Seiten lohnt sich – versprochen, dort gibt es viel zu entdecken!
Facebook
Twitter
Baozi auf Instagram
Hana auf Instagram