Eine Nadel, was ist das?

In diesem Workshop wird euch gezeigt, dass der Umgang mit Nadel und Faden gar nicht so schwer ist, denn jeder der das möchte, kann das auch! Hier wird euch gezeigt wie ihr mit ein paar einfachen Nadelstichen kleine, süße Blümchen herstellt die dann weiter verschönert werden können, und ihr somit Schritt für Schritt eurem Haarschmuck immer näher kommt. Natürlich können auch andere Accessoires aus den selbstgefertigten Blumen hergestellt werden.

Da die Teilnehmerzahl bei diesem Workshop begrenzt ist, könnt ihr euch bis zum 19.04.2017 unter dieser E-Mail-Adresse anmelden: yohko.ume@.gmx.de

Sollten noch freie Plätze vor Ort verfügbar sein, wird eine Liste ausliegen, sodass auch spontan an diesem Workshop teilgenommen werden kann.

Workshop-Leitung: Yohko

Sonntag, 23.04.2017
12:00 – 13:15 Uhr, Semi 3