POW!

POW! ist eine Showgruppe aus Leipzig, die seit 2012 selbstgeschriebene Geschichten zu verschiedensten Mangas und auch Comics auf der Bühne inszeniert.

Mit verrückten Tänzen, liebevoll gestaltetem Bühnenbild , einer großen Portion Humor und kunterbunten Kostümen versuchen sie immer wieder das Publikum in ihren Bann zu ziehen!

Zur Animuc befassen gibt es ihr neues Stück: Kim Possible – Funkwellenapokalypse: Dr. Drakken hat (mal wieder) einen teuflischen Plan zur Erlangung der Weltherrschaft ausgetüftelt: Mit seiner höchst süchtig machenden App „DrakkenQuest“ will er alle Benutzer zu seinen willenlosen Sklaven machen. Tatsächlich trägt sein Plan Früchte und Kim Possible sieht sich in ihrer Schule mit unzähligen „Smombies“ konfrontiert. Selbst ihr getreuer Freund und Helfer Ron Stoppable wurde von ihren smobifizierten Mitschülern übermannt und befindet sich ebenfalls unter Drakkens Kontrolle. Zusammen mit wenigen Überlebenden ist es nun an ihr aus dieser Hölle von Schule zu entfliehen und die Welt (erneut) vor Dr. Drakkens Größenwahnsinn zu retten!

POW! auf Facebook

Sonntag, 23.04.2017
12:45 – 13:45 Uhr, Großer Saal