Warum stehen Frauen auf Yaoi und Slash?

Aller guten Dinge sind drei, drum gibt es hier noch einmal in Folge die Gelegenheit zu erfahren, worin nach Ansicht der Wissenschaft die Gründe liegen, dass viele meist heterosexuelle Frauen so gerne Liebesgeschichten zwischen Männern schreiben und lesen. Nach einer kurzen Einführung zur Geschichte des Genres und seiner Merkmale sowie einer Klärung der Begriffe Yaoi, BL, Slash etc. werden einige Theorien aus verschiedenen Disziplinen (Psychologie, Soziologie, Medienforschung) vorgestellt, die im Anschluss gern kritisch und ausführlich mit dem Publikum diskutiert werden sollen.

Panel-Leitung: akabeko

Freitag, 21.04.2017
19:00 – 20:00 Uhr, Semi 1